Zahnkosmetik

Gesunde, gepflegte Zähne sind ein wichtiger Teil der Lebensqualität und Gesundheitsfürsorge. Für immer mehr Zahnarzt Patienten nimmt jedoch auch die ästhetische Bedeutung schöner, strahlender Zähne zu. Selbst für Personalchefs gehört ein strahlendes Lächeln mittlerweile zum gepflegten Äußeren. Und so ganz nebenbei signalisieren schöne Zähne „ich bin selbstbewusst, attraktiv und vital“.
Unsere Zahnarztpraxis in Berlin Tempelhof bietet Ihnen folgende Zahnkosmetik:

Bleaching:

Strahlend weiße Zähne sind attraktiv und strahlen Vitalität sowie Lebensfreude aus. Doch mit den Jahren werden Zähne oft grau und gelblich. Genussmittel wie Nikotin und Kaffee beschleunigen diesen Prozess. Mit einem „Bleaching“ werden verfärbte Zähnen wieder strahlend weiß.

Was ist Bleaching?

Beim Bleaching werden die Zähne mit Wasserstoffperoxid um bis zu 8 Helligkeitsstufen aufgehellt. Im Vorfeld muss unbedingt eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden. Danach sollten Sie eine Woche lang eine Zahncreme ohne Fluorid verwenden.

Rechtzeitig vorher vereinbaren Sie bitte einen Termin zum „Power Bleaching“ in unserer Praxis. Bei diesem Termin reinigen wir Ihre Zähne noch einmal kurz und schützen Ihr Zahnfleisch  durch ein spezielles Gel. Anschließend wird das Bleachingmittel aufgetragen, mit einer speziellen UV Lampe aktiviert und muss dann 8 Minuten einwirken.

Dieser Vorgang kann bis zu 3 Mal wiederholt werden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird. Das Bleachingmittel enthält bereits Stoffe, die eine verstärkte Empfindlichkeit der Zähne nach der Behandlung minimieren. Sollten nach der Behandlung dennoch Sensibilitäten auftreten, können wir diese mit einem fluoridhaltigen Gel mindern.

Mit „Power Bleaching“ hält der Aufhellungseffekt bis zu 24 Monate. Eine Auffrischung können Sie auch selbst zu Hause durchführen: Fragen Sie uns nach den  Anwendungsmöglichkeiten von „Pola Day“ bzw. „Pola Night“.

Inlays:

Gegossene oder gefräste Inlays bzw. Füllungen aus Gold, Keramik oder Kunststoff werden im Labor hergestellt und ersetzen Teile der Kaufläche, nicht aber die Höcker der Zähne. Sie können auch als Brückenanker dienen. Damit kann der Pfeilerzahn Substanz schonend präpariert werden.

Veneers:

Veneers sind hauchdünne Keramikverblendschalen und zaubern das Lächeln von Filmstars in Ihr Gesicht. Sie werden nur im sichtbaren Bereich mit Hilfe eines Spezialklebers angebracht und korrigieren unschöne Verfärbungen, Kantensprünge oder leichte Fehlstellungen der Zähne.

Vollkeramik-Kronen oder -Brücken:

Kronen oder Brücken aus Vollkeramik sehen (besser) aus wie echte Zähne. Und: Metall, vor allem Gold, ist zur Zeit sehr teuer. Vollkeramik ist damit auch eine echte Kostenalternative. Zudem ist Keramik viel schonender für das Zahnfleisch, da an Keramik weniger Bakterien anhaften wie bei Gold.

Zahnschmuck:

Ohne zu Bohren lassen sich auf den Zahnflächen kleine Schmucksteine anbringen, die ohne Defekt am Zahnschmelz, jederzeit leicht wieder zu entfernen sind.

Diese besonders ästhetischen Varianten der Zahnkosmetik stehen nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen. Den „Mercedes auf Krankenschein“ gibt es seit Jahren nicht mehr. Dafür aber eine Reihe von Anbietern, die mit Hilfe von Finanzierungen machbare Lösungen auch für kleine Budgets anbieten. Wir beraten Sie gerne!

Öffnungszeiten

Montag:
09:30 - 14:00 Uhr
16:30 - 18:00 Uhr
Dienstag:
10:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 19:00 Uhr
Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Haben Sie Fragen?

Haben Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen?*

3 + 13 =

* Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@zahnarzt-moench.de widerrufen. *Alle Webseiten mit Kontaktformularen sind gesetzlich zu diesen Hinweisen verpflichtet.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück